Psychotherapeutische Privatpraxis Mag. Sabine Renner
1130 Wien, Tuersgasse 5/D/39, Tel: +43 699 111 89 339
Sabine Renner Psychotherapie - rahmenbedingungen

Erstgespräch

Im Erstgespräch besprechen wir zunächst Ihre aktuelle Situation und entwickeln erste Therapieziele. Dabei lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen.

Dauer

Die Dauer einer Psychotherapie hängt stark von den individuellen Gegebenheiten ab, sie erstreckt sich aber in der Regel von einem Jahr bis zu zwei Jahren. Die Dauer einer psychologischen Beratung und Behandlung ist üblicher Weise wesentlich kürzer. Die Sitzungen dauern 50 Minuten und finden wöchentlich bis vierzehntägig statt, bei Traumatherapien sind Doppeleinheiten zuweilen sinnvoll.

Kosten

Als Privatpatient(in) begleichen Sie das Honorar am Ende jeder Sitzung in bar. Bei krankheitswertigen Störungen können Sie einen Zuschuss bei Ihrer zuständigen Krankenkasse beantragen. Dieser beträgt pro Sitzung je nach Versicherung 28 Euro (ÖGK, KFA), 40 Euro (SVS-Selbstständige), 50 Euro (SVS-Bauern) oder 40 Euro (BVAEB). Die dafür notwendigen Unterlagen erhalten Sie von mir. Zusätzlich können Sie diese Ausgaben auch beim Finanzamt als außergewöhnliche Belastung geltend machen.

Schweigepflicht

Als Psychologin und Psychotherapeutin unterliege ich der gesetzlich verankerten Schweigepflicht. Dies bedeutet für Sie, dass unsere Gespräche absolut vertraulich behandelt werden.